Wir spenden an gemeinnützige Projekte

Einige unserer Prints sind speziell zu einem sozialen Thema gestaltet, das uns am Herzen liegt. Dieses Mal sprechen die Prints über Female Empowerment, die Flüchtlingskrise und Gleichberechtigung und wir möchten euch die Projekte zeigen, die wir mit diesen besonderen Designs unterstützen.

Sea Love" spendet an Proactiva Open Arms: Diese handgezeichnete Yoga-Leggings zeigt eine idealisierte Version des Mittelmeers mit klarem blauen Wasser und buntem Meeresleben.

Die Spenden sind für Proactiva Open Arms, eine spanische Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen zu retten, die versuchen, Europa über das Meer zu erreichen. Auf ihrer Website geben sie den geretteten Menschen eine Stimme und erzählen von der Bedeutung ihrer Arbeit - in Wort und Bild.

‘Beats for Peace’ spendet an Musicians without Borders. Das Design zeigt den berühmten nigerianischen Jazzmusiker Fela Kuti, der für Menschenrechte und Gleichberechtigung kämpfte, meist (aber nicht immer) durch seine Musik. Er war ein Aktivist, der durch seine Kunst und seine Musik, ein Zeichen setzte.

 Überall auf dem Globus bringt Musik Freude und Bewegung, schafft Gemeinschaft und zaubert ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen. Die Non-Profit-Organisation "Musiker ohne Grenzen" setzt Musik als Instrument ein, um sozialen Wandel herbeizuführen, Frieden zu schaffen und ein Gefühl der Zugehörigkeit und des Ziels zu vermitteln, oft in den am stärksten gefährdeten Gemeinden in armen oder kriegsgeplagten Ländern.

Die beiden Designs 'Pants Pants Day' und 'Power Pants Eve' stellen drei berühmte Frauen vor, die mit als erste Frauen Hosen, anstatt Röcke, trugen: Marlene Diedrichs, Coco Chanel und Katherine Hepburn.

Für dieses Thema haben wir uns entschieden, an das Orchid Project zu spenden, eine britische Non-Profit-Organisation, die versucht, die Praxis des Female Genital Cutting (FGC) zu beenden. FGC ist der Begriff für eine Praxis, bei der die äußeren Genitalien von Mädchen ganz oder teilweise entfernt werden. 

Lies hier mehr über die Auswirkungen von FGC und erfahre, wie diese Non-Profit-Organisation über Menschenrechte aufklärt, den Kampf gegen diese Praxis stärkt, eine Gemeinschaft aufbaut und Bewusstsein schafft.

Beim jedem Kauf dieser Designs spenden wir 4€ pro Leggings und 2€ pro Crop Top oder Shorts.

Danke fürs Durchlesen! 


 

Du findest uns ganz cool und würdest uns gerne unterstützen? #bewerte _uns oder #folge_uns